WO WIR HELFEN

In Deutschland gibt es bislang ein krasses Missverhältnis zwischen

  • der rettungsdienstlichen Versorgung von Verletzten/Erkrankten und
  • der rettungsdienstlichen Versorgung von emotional Betroffenen.

Diese Lücke schließt kit Wesermarsch im Landkreis Wesermarsch durch Betreuung von Betroffenen nach

  • dem Tod eines Kindes (jeden Alters)
  • Herz-Lungen-Wiederbelebung oder Todesfall im häuslichen oder öffentlichen Bereich
  • Suizid
  • Unfällen mit Schwerverletzten und Toten
  • Bränden mit Schwerverletzten und Toten.
  • Betreuung bei Überbringung von Todesnachrichten (Zusammenarbeit mit der Polizei)
  • Betreuung von Angehörigen vermisster Personen
  • Betreuung von Opfern von Gewaltdelikten (z. B. Bank- und Raubüberfälle)
  • Betreuung von Fahrpersonal von Bussen und Bahnen nach Unfall
Copyright 2018 KIT Wesermarsch e.V. All Rights Reserved.
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
Gelesen und akzeptiert!