Termine

Montags:  Trauertreff 17 - 20 h.
Mittwochs: offener kit-Treff 18 - 20 h.

26919 Brake, Lange Str. 62 (Nähe Kaje)

INFO-Telefon: 04401 / 50 58 70 70

beim  Kriseninterventionsteam (kit) Wesermarsch e.V.

gemeinnützig, ehrenamtlich
und rund um die Uhr für Sie erreichbar


 

Beim Bundesverbandstreffen Nord im September 2015 ist eine Kooperation zwischen

kit Wesermarsch e.V. und dem Bundesverband behinderter Pflegekinder e.V. geschlossen worden.

Logo bunt mit Namen


 

00000

HERZLICHEN DANK


allen Unterstützern,
die es möglich gemacht haben, das dringend benötigte
neue kit-Einsatzfahrzeug anzuschaffen und auszurüsten!

Vielen Dank auch für den Segen, die Grußworte und Glückwünsche anlässlich der Indienststellung des Fahrzeugs. 

Sofort nach der Einsatzbereitschaft wurde das Team bereits wieder zu mehreren Einsätzen angefordert,
um Kindern und Erwachsenen an der Unglücksstelle beizustehen.

Bitte unterstützen Sie uns weiterhin bei den laufenden Betriebskosten:

Spendenkonto:    IBAN DE94 2802 0050 1741 4830 00
bei der Oldenburgischen Landesbank
Stichwort: KIT-EINSATZFAHRZEUG


00000


00

Der Ministerpräsident verleiht

den Niedersächsischen Bürgerpreis

an kit Wesermarsch e.V.


00000

Der damalige Landrat des Landkreises Wesermarsch, Michael Höbrink,
bei der Eröffnung einer KIT-Fachvortrags-Veranstaltung .

 

________________________________________

KIT WESERMARSCH e.V. :

Die Krisenintervention im Rettungsdienst
betreut kostenlos und gemeinnützig

überlebende Kinder und Erwachsene
nach Todes- und Unglücksfällen sofort an der Einsatzstelle.

Das KIT-Team wird von den Rettungskräften vor Ort angefordert und über die Rettungsleitstelle (NOTRUF 112) alarmiert.

Alle KIT-Mitarbeiter/-innen
arbeiten ehrenamtlich und kostenlos
für Sie und Ihre Familie.

_____________________________________________

Fachvortrags-Veranstaltung im Großen Sitzungssaal des Kreishauses, Landkreis Wesermarsch

2009 01 24  ksee  gruppenbild referenten

v. l.: 1. Vors. Thomas Wulf (KIB, RettAss), Moderator Thomas Schwarzbach (Ltd. Notarzt, ÄL-RD),
       Dipl.-Psych. Ines Schäferjohann, Vorstandssprecher Torsten Renken (LehrRettAss, DiR),
       Dipl.-Psych. Jens Pannemann und Fachtherapeut Frank C. Waldschmidt

2008 03 29 kit wesermarsch fachtagung uebung3 img_0530 600px

kit – Rettungsübung mit LKW und 2 PKW
im Rahmen unserer Fachtagung „Krisenintervention und Notfallseelsorge Wesermarsch“

                 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Die Gründungsmitglieder des Kriseninterventionsteams Wesermarsch (von links):Knut Matthiesen (Polizeikommissariat Brake), Heino Buerhoop (Plattdeutsch-Übersetzer für die Website), Volker Blohm (Leiter Rettungsdienst), Peter Rach (Kassenwart), Hans Bruns (Rettungsassistent und 2. Vorsitzender), Torsten Renken (Rettungsassistent und Schriftführer), Thomas Wulf (Rettungsassistent und Vorsitzender), Bürgermeister Roland Schiefke, Hans-Jürgen Ludewigs (Leiter Leitstelle Wesermarsch), Pastor Stefan Stalling. Nicht auf dem Foto sind Thomas Schwarzbach (Leiter Notärzte Wesermarsch), Schwester M. Albertilde (St. Bernhard-Hospital) sowie Pfarrer Karl-Heinz Vorwerk. (Quelle: Nordwest-Zeitung)In weiten Teilen Deutschlands gibt es bislang ein krasses Missverhältnis zwischen
– der rettungsdienstlichen Versorgung von Verletzten/Erkrankten und- der rettungsdienstlichen Versorgung von psychisch Traumatisierten.Diese Lücke schliesst KIT Wesermarsch im Landkreis Wesermarsch durch möglichst zeitnahe Betreuung von Personen, die als beteiligte Betroffene an Notfallsituationen emotional belastet sind.
_________________________________________________________________________________________________________

Spendenkonto:

  kit Wesermarsch e.V.

IBAN: DE35 2805 0100 0001 5777 09

  BIC: BRLADE21LZO (Oldenburg (Oldb))

  Bank: Landessparkasse zu Oldenburg


Spenden sind steuerlich absetzbar!

 

Schon mit 2 Euro im Monat unterstützen Sie wirkungsvoll unsere Arbeit.

Bitte werden Sie Fördermitglied!

 _____________________________________________________________________________________________

Um die Lesbarkeit zu erleichtern, wird bei Personenbezeichnungen mitunter die männliche Form verwendet. Diese Bezeichnungen erfassen jedoch weibliche und männliche Personen.
www.kit-wesermarsch.de

 

Jetzt Spenden!
Jetzt Mitglied werden!
Archive
Benutzeranmeldung